Oberflächenbearbeitung

Die für die Oberflächenbearbeitung installierte Anlage ermöglicht das Satinieren in verschiedenen Körnungen und das Bürsten mit Scotch – brite and Duplo . Zusätzlich zu diesen Oberflächenbehandlungen ist Efinox dank der Erweiterung der Endbearbeitungslinie in der Lage, seine Kunden mit Material in beflockter, kastenförmiger und rohrförmiger Ausführung zu beliefern.

Die Anlage kann Coils mit einem Maximalgewicht von 18 Tonnen in Dicken zwischen 0,6 und 4 mm und einer maximalen Breite von 1500 mm verarbeiten.

Das Scotch Brite-Finish ist eine einzigartige Oberflächenbehandlung, die dem Edelstahl ein gebürstetes, aber gleichmäßiges und glänzendes Aussehen verleiht.

Die Stahloberfläche weist eine Rauheit von mehr als 0 auf, fühlt sich jedoch glatt an und beeinträchtigt nicht die Eignung für die Formgebung.

Das Scotch-Brite-Finish wird in den meisten Fällen mit rotierenden Bürsten aus synthetischen Vliesfasern (Nylon) erzielt, die mit Schleifkörnern imprägniert sind.

Beim Satinieren wird die Oberflächenschicht des Stahls mit Schleifpapier oder -bändern unterschiedlicher Körnung behandelt. Dieses Verfahren erzeugt eine Oberfläche mit einer höheren Rauheit als Scotch Brite, die sich rau anfühlt und in der Regel zur Vorbereitung von Oberflächen für andere Anwendungen dient.

OBERFLÄCHENARBEITEN

LINIE DICKE BREITE LÄNGE MAXIMALE ROLLENKAPAZITÄT
Satinmaschine aus 0.6mm to 4mm Max 1500mm 18 TON
Blumenmacher aus 0.6mm to 4mm Max 1500mm 18 TON
Flowering
Box Box
Pipes
Scotch Brite
Satin finish
2b